11.01.2017

Jahreschlußfeier 22.12.2016

Anlässlich der Weihnachtsfeier blickteSki-Club Vorsitzender Roland Keppler zufrieden auf die Ereignisse im abgelaufenen 47. Vereinsjahr mit aktuell 650 Mitgliedern (Tendenz stets steigend)zurück.

Der Ski-Club Lauf habe sich mit seinem vielfältigen Breitensportangebot und einer Reihe beliebter Veranstaltungen

längst fest etabliert.

Vereinsspezifisch seien das Langlaufwochenende in Reit im Winkl und das Familienwochenende alpin in Wildschönau

sowie die Organisation des Moritzberglaufs. Wetterbedingt leider ausfallen musste 2016 das Lauf Event

mit Stadtmeisterschaft für über 300 Kindergarten- und Schulkinder auf den Pegnitzwiesen.

Hinzu kommen das Radwochenende und die Beteiligung an zahlreichen Wettkämpfen wie dem Prellsteinrennen mit fünf Mannschaften, die deutsche Meisterschaft im Sechsstundenlauf in Nürnberg mit sechs Teilnehmern oder der Landkreislauf für Läufer und Nordic Walker.

Aktuell habe im Verein der Laufsport ein wirkliches Hoch, dafür sprechen unter anderem der dritte Platz von

Hartmut Häber in der Altersklasse M65 bei der deutschen Berglauf Meisterschaft und der bayerische Titel von

Thomas Rink über 100 Kilometer in der Altersklasse M50.

Außerdem nahmen 28 Mitglieder an einem Erste-Hilfe-Kurs des ASB teil, und das Kabarett mit Olympiasieger Dieter Baumann im PZ-Kulturraum ging auf eine Ski-Club Initiative zurück.

Zu den Aktivitäten zählen aber auch der Lauf-Treff, der Nordic Walking Treff, der Rennrad Treff, das Kinderturnen

und die Ski-Gymnastik.

Keppler bedankte sich bei allen Helfern.

Geehrt wurde heuer Michael Vogel (rechts im Bild) für 25 Jahre Mitgliedschaft.

Außerdem wurde Roland Keppler (links) mit der Ehrennadel in Gold für 30 Jahre Ski-Club ausgezeichnet.

Er startete ursprünglich als Beisitzer, seit 2008 ist er bewährterVorsitzender.

Bericht +Foto  Decombe

25.02.2016

1. Hilfe Kurs

Hier ist ein Bericht über den 1. Hilfe Kurs Ende Januar 2016.

23.12.2014

Ski-Club Jahresabschlussfeier mit Ehrungen für langjährige Mitglieder

[ + zoom]

Im Rahmen der Ski-Club Lauf Jahresabschlussfeier im Gasthof „Zur Post“ führte der Vorsitzende Roland Keppler in einem kurzen Überblick durch das Vereinsjahr mit seinen vielen Ereignissen und den traditionellen Höhepunkten, dem 10km-MoritzBerglauf und dem Kinder/Schüler Lauf-Event auf der Pegnitzwiese für die Laufer Kindergärten und Schulen mit gleichzeitiger Stadtmeisterschaft. Außerdem konnten in sportlichen Wettbewerben, insbesondere Laufen und Triathlon viele beeindruckende Platzierungen von Ski-Club Athleten/-innen erzielt werden. Hier sicherlich herausragend der 4.Platz von Thomas Rink in der AK45 bei  den Deutschen Meisterschaften 100 km Lauf.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Ski-Club konnten in Anwesenheit  geehrt werden: Kurt Bauer, Clara Bendig, Felix Melchner, Helmut Rachinger, für 40 Jahre:  Dietlinde Herold, Hans Herold, Manfred Marschel sen., Manfred Marschel jr., sowie Christine Melchner. Helmut Rachinger wurde darüber hinaus mit der Silbernen Nadel+Urkunde für seine Zeit als Radwart und Helfer sowie seine sportlichen Leistungen beim Laufen und Radtouristik geehrt. Nach dem offiziellen Teil saß man noch geraume Zeit in einem gefüllten Saal bei guter Unterhaltung zusammen. Das Foto zeigt die geehrten Ski-Club Mitglieder mit dem Vorsitzenden Roland Keppler, dritter von links.
Daniel Decombe

30.07.2013

Kanutour der Skiclub Verwaltung

[ + zoom]

Es war schon eine nasse Sache  - das Kanufahren - auf der Pegnitz. Zumindest für einige Teilnehmer.

Aber am Schluss kamen alle auf ihe Kosten. Hier findet ihr Bilder.

http://www.skiclub-lauf.de/veranstaltung/Kanu-2013/album/


Herrlicher Abend mit Ski-Club Picknick

Das Ski-Club Picknick am Freitag, 8.Juli 2011, hatte die Unterstützung eines herrlichen Sommerabends am Moritzberg.

Bei besten Speisen, angeregten Gesprächen, Begleitung durch ein historisches aufziehbares Grammophon und später durch live Gitarrenmusik  wurde es ein entspannter Abend in herrlichem Panorama und mit einem Sonnenuntergang vom Feinsten.

[ + zoom]
[ + zoom]
[ + zoom]

Jahresabschluss Ski-Club Lauf 2010

anlässlich der Abschlussfeier wurden wiederum Mitglieder für ihr ausserordentliches Engagement ausgezeichnet.

Die Bilder zeigen die Ehrung am 16.12.2010.
Angelika, Norbert und Klaus wurden für ihre Verdienste um den Verein mit der Vereinsnadel in Gold ausgezeichnet.
Der gesamte Verein bedankt sich für den ehrenamtlichen Einsatz recht herzlich!

[ + zoom]
[ + zoom]
[ + zoom]

Längst nicht nur Langlauf

Vorstand Roland Keppler (Mitte) und Gründungsmitglieder des Ski-Clubs Lauf

Am Festabend zum 40. ,,Geburtstag" des Ski-Club Lauf begrüßte der Vereinsvorsitzende Roland Keppler zahlreiche Ehrengäste und natürlich Vereinsmitglieder im gut gefüllten ,,Tausendschön" in Schnaittach.

Stadtrat Alexander Horlamus übermittelte die Glückwünsche der Laufer Bürgermeister und des gesamten Stadtrats. In seiner Rede bezeichnete Georg Wittmann, Präsident des Skiverbands Frankenjura, den Ski-Club als Anlaufstelle für alle Generationen, egal ob für Breiten- oder Leistungssport Skiwochenenden, Kinderturnen und Skigvmnastik, Lauf-Event mit Stadtmeisterschaft für Kinder oder die Wiederbelebung des Moritzberg-Laufs. Wittmann, der selbst zehn Jahre lang Mitglied des Ski-CIub war, gratulierte zum 40-jährigen Bestehen. Der ursprünglich auf Wintersport spezialisierte Verein hat sein Fitnessangebot mittlerweile um attraktive Ganzjahres- oder saisonale Aktivitäten wie Lauftreffs, Mountainbike- und Rennradfahren, Nordic Walking oder Triathlon erweitert. In der-Geschichte des Ski-CIub Lauf dürfen auch die rennsportlichen Erfolge nicht unerwähnt bleiben: Siege und gute Platzierungen bei Bezirksverbands- und bayerischen, deutschen und sogar Weltmeisterschaften wie beispielsweise von Herbert Pöhlmann im SkilanglauI und auf den Skirollern. Bei dieser festlichen Gelegenheit übergab Wittmann dem Vorsitzenden Roland Keppler ein Erinnerungsgeschenk des Skiverbands Frankenjura zum 40-jährigen Vereinsjubiläum.
Ferner zeichnete er Karl-Heinz Herrmann, den früheren Vorsitzenden, mit
der Ehrennadel des Skiverbandes in Silber und Konrad Brendl mit der Ehrennadel in Bronze aus. Wie es sich gehört, wurde die Feier auch zum Anlass genommen, die Mitglieder zu ehren, die auf 25 Jahre Vereinszugehörigkeit zurückblicken. Das sind Silvia Wiesner, Günter Bendig, Konrad Brendl, Helmuth Wanka, Margarete Wanka. Bereits seit 40 Jahren im Verein sind Jörg Haderer, Rosemarie Haderer, Frank und Michael Hergenröder, Hans und Margarete
Hierl und Klaus Konopik. Extra aufgerufen wird geehrt wurden auch die Gründungimitglieder, die bis heute im Verein sind: Ingeborg und Willi Adam, Hans Engelhardt, Alfred Haderer, Jürgen Moll, Herbert Pöhlmann, Hartmut und Reinhard Wieland.
Bildergalerie --> Link


Preis für Lauftreff

Der Skiclub Lauf wurde im Rahmen des 3. RegioSport-Preises für die Durchführung des Lauftreffs ausgezeichnet.
Bericht siehe -->Link


Martin Utzat 80 Jahre

Unser Ehrenvorsitzender Martin Utzat wurde am 28. Januar 80 Jahre.
Der Vorstand und die Mitglieder gratulierten ihm recht herzlich. --> Bericht


Frühjahrswanderung 2009

Die diesejährige Frühjahrswanderung führte vom Hohenstein hinunter nach Enzendorf an der Pegnitz über Siglitzberg. An der Pegnitz wurde eine Rast eingelegt und die Beine in der Pegnitz erfrischt. Der Weg zurück am Harnbach entlang nach Treuf war landschaftlich äußerst reizvoll. 

Im Biergarten des Hohensteiner Hofs gab es zum Abschluß der Wanderung noch ein kühles Bier.