Laufevent
Laufsport
Lauf-Treff

2 Stundenlauf Oktober 2014

Waldlaufmeisterschaften 2014

Die Waldlaufmeisterschaften 2014 sind wiederum "gelaufen". Nach dem Rennen konnte man sich noch bei Bier, Wasser und Brezen versorgen.

Hier ein paar Bilder.

Die Ergebnisse sind hier --> Opens external link in new windowLINK



Waldlaufmeisterschaften 2013

Die Waldlaufmeisterschaften 2013 des Ski-Clubs Lauf sind erfolgreich durchgeführt. Nach dem Rennen konnte man sich noch bei Bier, Wasser und Brezen versorgen, jedoch gleich danach kam der lang ersehnte Regen. Hier ein paar Bilder.

Die Ergebnisse sind hier --> Opens external link in new windowLINK


Begeisterung beim Laufevent

Laufevent 2013

Der Laufevent 2013 fand am  21. Juni wieder auf den Pegnitzwiesen statt.  Von den 381 gemeldeten Teilnehmern kamen 321 zum Start bew. erreichten das Ziel. Die Beteiligung war nur knapp unter Vorjahr. Es erreichten letztes Jahr 330 Schüler bzw Schülerinnen das Ziel. Im Laufe der Woche hatte der Skiclub wegen des angesagten stürmisch-gewitterischem Wetters bedenken, dass die Veranstaltung ohne Probleme durchgeführt werden könnte. Je näher der Freitag kam, desto zuversichtlicher wurde Sabine und das Helferteam, so dass Freitag nachmittag auch alle mit guter Stimmung zur Pegnitzwiese kamen.

Die Rennen selber verliefen spannend, es gab kaum eine Verletzung. Deshalb war die Siegerehrung wie schon die Jahre davor der Höhepunkt des Nachmittags.

Bilder von Daniel Decombe sind hier zu finden Opens external link in new window-->Link

und hier ist die Siegerliste --> Opens external link in new windowLink


07.02.2013

Sportstadt Lauf präsentiert sich in Bad Füssing


Thermenmarathon Bad Füssing 2013

Der Ski-Club Lauf organisierte eine Reise zum 20.Johannesbad  Thermenmarathon nach Bad Füssing.8 Sportler des Vereins,ein  "Gaststarter" vom TV Leinburg und drei Betreuer machten sich am  02.02.2013 auf die Reise nach Niederbayern. Nach Abholung der Startunterlagen wurde ein durch unseren Laufwart Klaus Macher  rganisiertes "Schmanklessen" mit typisch "bayrischer Hausmusi" in Bad  Füssing besucht.Richtig gestärkt besuchten wir noch den Erlebnispark  "Haslinger Hof".Am nächsten Tag wartete das Laufevent  auf uns.1200  Läufer auf allen Strecken trotzten der Windanfälligen Strecke .Trotz  einiger "Erkältungsopfer" und des 7Tage vorher gelaufenen  Prellsteinrennens (die Red.berichtete) liefen 4 Sportler die Halbmarathondistanz von 21,5km und 4 die 10km . Thomas Müller  überraschte auf dem HM mit starken  1:36:41h und wurde16. in der AK M50.(Gesamt 136) Daniel Kluge lief als Neumitglied seinen ersten  grossen Lauf und erreichte über 10km 0;54:48 h einen 25.Platz in der AK M35.(222Gesamt)Auf der HM-Distanz wurde Harald Nusch 50.in der AK M45 (1:42:44h/213Gesamt)Klaus Macher 7.in der M60(1:49:14h/290.Gesamt) und  Martin Patzelt 60. in der AK M50(392Gesamt) Auf der 10km Strecke war unsere einzige "Lauffrau"Petra Müller 26.in der AK M45. Das 10er Feld komplettieren noch Wolfgang Graf mit Platz11 in der AK M60(237.Gesamt) und Thomas Rink mit Platz 5. in der AK M 45 (0:37:12h/Platz 23 Gesamt) Unser Gaststarter vom TV Leinburg Peter Mehlhorn-Pelka erreichte  1:44:47h auf dem HM. Platz235 Gesamt und 54.AK M45 . Bei dieser Veranstaltung wurde Werbung für unseren Moritzberglauf am 1.05.2013 gemacht.  Auf dem Bild sehen Sie 3 10 KM Starter (vl.Wolfgang Graf , Daniel Kluge;Thomas Rink)
Link zur Ergebnisliste Opens external link in new window-->Link


27.01.2013

Prellsteinrennen 27.01.2013

 

Prellsteinrennen -  wie immer etwas besonderes

Der Ski-Club war mit 4 Mannschaften (1 Damen, 3 Herren) mit MTP Hersbruck der Teilnehmer stärkste Verein.

Und auch die Ergebnisse können sich sehen lassen.  Die Damenmannschaft belegte mit Susanne Meyer, 1.W40, Gertrud Härrer, 1.W50, und Renate Schupp, 3.W50, konkurrenzlos, mit guten Einzelplatzierungen den 1.Platz.

Bei den Herren lief Franko Critelli auf einen tollen 4. Gesamtplatz und Thomas Rink ebenso auf den 7.Platz. Die Mannschaft Critelli, Rink, mit Roland Keppler als Streichergebnis, belegte den 3. Rang. Die Mannschaft Klaus Pfister, Bernhard Turba, Richard Gutmann(leider mit Wanderschuhen unterwegs, da das Auto vom Vorstand mit den Laufschuhen zugesperrt war) wurde  4.  bei den Senioren und die Mannschaft Harald Nusch, Thomas Müller, Reinhard Wieland belegte den 6. Platz.

Die Teilnehmerzahl war in diesem Jahr etwas kleiner, wegen Konkurrenz mit anderen Läufen, jedoch war die Spitze hochwertig besetzt.

Das Gelände war mit Schneeauflage nicht einfach zu laufen, mit Spikesschuhen hatte man Vorteile. Wie immer eine Herausforderung und ein besonders schönes Mannschaftserlebnis.

 

Bilder:   die männl. Teilnehmer, zusammen, fehlt Reinhard Wieland (deshalb Einzelbild)

                die weibl.  Teilnehmer einzeln,   Gesamtbild haben wir leider nicht geschafft

 Opens external link in new windowLink zu den Ergebnissen


04.01.2013

Silvester 2012

Bilder vom Silversterlauf

Gesamtbild:       ein gut besuchter Silvester-Trainingslauf 2012, Läufer, Nordic-Walking + MTB-Fahrer. Schon fast Tradition ist das Treffen des Ski-Clubs Lauf zu Silvester. Um 13:00 Uhr wurde gestartet um sich ein oder zwei Stunden auszutoben um dann zur Hauptsache zu kommen.
Verpflegung:     ein köstlicher Abschluß des Jahres 2012 als Belohnung für die Anstrengung und noch einige Gespräche zum Abschluss des Jahres.