Laufevent
Laufsport
Lauf-Treff

08.01.2018

Dreikönigslauf Kersbach 2018

Nicht auf dem Bild ist Reinhard Wieland

Bei der 18. Auflage des traditionellen Dreikönigslauf in Kersbach starteten drei Athleten vom Ski-Club sportlich in das neue Jahr 2018. Reinhard Wieland errang dabei im Hauptlauf über 10 km einen Podiumsplatz als 3. seiner Altersklasse M65 in der Zeit von 50:42, Respekt! Thomas Müller kam mit seiner Zeit von 44:17 auf Platz 11. in der M55, und gleiche Altersklasse platzierte sich Andreas Neumann in der Zeit von 47:33 als 19.

Wegen Bauarbeiten an der ICE Bahnstrecke war die Streckenführung jetzt im zweiten Jahr in Folge von 12 auf 10 km verkürzt worden und ging dabei über vier Runden. Aufgrund dieser Streckenführung entfiel das Teilstück über den Feldweg, der bei Winterwetter in der Vergangenheit oft eine sehr matschige Angelegenheit war. Die neue Strecke, die durchweg asphaltiert ist und kaum Höhenmeter aufweist, kam den Läufern auf ihrer Zeitenjagd somit deutlich besser entgegen und ist sicher etwas einfacher zu laufen.

Andreas

 

Link auf die Seite  des Veranstalters ohne Gewähr: Opens external link in new windowLINK

 

 

____________________________________________________________________________________________________

01.01.2018

Silvesterlauf in Seubersdorf 2017

3 Sportler von unseren Ski-Club haben in Seubersdorf unsere Farben vertreten. Beim Silvesterlauf über 9,4km, auf hügeliger Strecke, mit einem "knackigen"Schlussanstieg konnte Hartmut Häber die M65 gewinnen (42:54min). Flo Hartmann belegte in der MHK den 9.Rang in 39:46min. Gesamtrang 13 und Sieg in der M50 für Thomas Rink(37:36min)

Ein gesundes neues Jahr wünscht

Thomas

 

 

____________________________________________________________________________________________________

01.01.2018

TKN-Silvesterlauf in Nürnberg 2017

 TKN-Silvesterlauf in Nürnberg

Beim Nürnberger Silvesterlauf 2017 kamen im Hauptlauf über 10 km dieses Jahr 1.014 Teilnehmer ins Ziel.

Markus Pohl-Voigt belegte mit 36:02 dabei den 13. Platz in der Gesamtwertung, und wurde hervorragender Dritter in seiner Altersklasse M30. Mario Liebig kam mit der Zeit von 48:52 als 262. ins Ziel, er wurde 12. in der AK M55. In der gleichen Altersklasse erreichte Andreas Neumann in 50:37 den 25. Platz, in der Gesamtwertung bedeutete dies den 345. Platz.

Bei hervorragendem Wetter, für einen Wettkampf in der Jahreszeit fast ein bisschen zu warm, war der Silvesterlauf in Nürnberg das sportliche Ereignis der Region zu einem gelungenen Jahresausklang. Viele Läufer nutzen die Sonnenstrahlen um auch nach dem Lauf noch für das ein oder andere Gespräch und um sich über ihre Ziele für das kommende Jahr auszutauschen.

Im Bild Mario Liebig und Andreas Neumann vor dem Lauf

Ein gesundes neues Jahr wünscht

Andreas

Ergebnisse findet ihr hier Opens external link in new windowLINK

 

____________________________________________________________________________________________________

01.01.2018

Silvester-Treffen 2017

Silvester-Treffen 2017

Schon traditionell gab es auch 2017 zum Jahresausklang ein Treffen zum Sport und anschließend gemütlicher Abschluss mit Kaffee, Kuchen und Glühwein.

Ein glückliches und gesundes neues Jahr wünscht Euch

Roland

____________________________________________________________________________________________________

27.12.2017

Weihnachtsjoggen 2017

Traditionelles Weihnachtsjoggen

Um das warten bis zur Bescherung zu verkürzen, legen wir traditionell am Nachmittag des 24. Dezember eine kleine weihnachtliche Joggingrunde ein. Diesmal konnten sich 10 Läufer für diese besinnliche Trainingseinheit begeistern. Knapp 10 km ging es durch den Laufer Reichswald. Drei Läufer nahmen eine Abkürzung und so kamen wir immerhin zu siebt wieder am Startpunkt an (siehe Fotobeweis).

Schöner Nebeneffekt: Im Bauch war wieder Platz für den Festschmaus am Abend.

Liesa

____________________________________________________________________________________________________